Archiv für den Monat: August 2017

TeamGold für Johanna Sieverding bei den Europameisterschaften

EM Jojo

Was für ein Wochenende für Johanna Sieverding und ihr gesamtes Team bei den Europameisterschaften im niederländischen Roosendaal. Johanna konnte sich gleich in ihrem ersten Jahr bei den Junioren schon derart behaupten und sich u.a. für die Europameisterschaft empfehlen und das ist ansich schon einfach der Wahnsinn und großartig zugleich. Als jüngstes Mitglied des deutschen Junioren-Teams legte sie dann gleich zu Beginn in der Wertungsprüfung für die Mannschaftswertung mit über 71% einen mehr als respektablen Einstand hin. Sie und ihre drei Team-Mädels überzeugten mit ihren Ritten die internationale Richterjury und gewannen EM-Gold mit einen deutlichen Vorsprung vor den Silber-geschmückten Niederländern und dem dänischen Team auf dem Bronzerang. Wow…Mit diesem Titel beflügelt ging es dann weiter in die Einzelwertungen. Auch hier zeigten Johanna und ihre Stute Lady Danza eine harmonische Runde und ernteten 70,974% und beendeten das stark besetzte internationale U18-Feld als 11. bestes Paar. Da nur drei Reiter eines jeden Teams in der finalen Kür antreten dürfen, hatte Equipechefin Maria Schierhölter-Otte die bittere Aufgabe, Johanna von der Kür auszuschließen – die drei anderen Mädels erritten zuvor noch einige Prozentpunkte mehr wie Johanna und Lady Danza und alle drei hatten zudem Aussicht auf Einzel-Medaillenränge. Aber auch vom Boden aus ist und bleibt man Mitglied des Teams und so feuerte Johanna ihre Kolleginnen ordentlich an. Ein großartige Team mit tollem TeamSpirit erlebte eine großartige,nahezu märchenhafte Europameisterschaft. Wir gratulieren allen Beteiligten zum Titel “Mannschafts-Europameister” und sind ganz besonders stolz und freuen uns unglaublich riesig mit Johanna Sieverding (& Team) über diesen wahnsinnigen Erfolg und haben allergrößten Respekt vor ihrer Leistung, die sie schon konstant das gesamte Jahr über zeigt. Einen ganz, ganz herzlichen Glückwunsch! Einfach spitze